Aufnahmeraum 1

Massgebend für eine gute Produktion ist nicht nur die Technik, sondern in erster Linie gut klingende Räume.

Deshalb wurde schon bei der Planung des Studios viel Wert auf einen ausgewogenen und warmen Raumklang gelegt.

Das nicht vorhanden sein von parallelen Wänden, der feste Einbau von Diffusoren, Absorbern und anderen akustischen Bauteilen sowie die Verwendung von viel Holz (aber auch Stein) ermöglichte uns dieses Ziel umzusetzen.

 

Für zusätzliche raumakustische Gestaltung können mobile Stellwände eingesetzt werden. Damit eignet sich der Raum zur Aufnahme einzelner Instrumente als auch kompletter Bands.